AG "Psychotherapie 2020 - was nun?"

Vieles hat sich durch die Coronakrise entwickelt und entwickeln müssen. Auch die Psychotherapie war/wurde gezwungen sich zu verändern und das bestmögliche auszuschöpfen um Klient*innen durch die Krise zu begleiten.
Die Arbeitsgruppe Psychotherapie 2020 – was nun? beschäftigt sich mit der Frage ob die Rahmenbedingungen der Psychotherapie die Bedürfnisse der Klient*Innen während und nach der Pandemie ausreichend erkennt und sich an diese anpassen kann.
Ziel der Arbeitsgruppe ist es einen Austausch unter den Psychotherapeut*Innen zu ermöglichen, neue oder auch alte Ideen aufleben zu lassen und gemeinsam einen Weg der Umsetzung zu finden.
 
Die Arbeitsgruppe richtet sich an alle Psychotherapeut*Innen die Interesse am Mitwirken, Diskutieren und Verändern haben.

Bei Fragen bitte an Marlene Röhrbacher und Ilias Zidek (marlene.roehrbacher@hotmail.com) wenden.

Der nächste Termin findet via zoom am
9.6.2021 / 18:00 - 19:30 Uhr
statt.

Zoom-Meeting beitreten: https://us02web.zoom.us/j/85165944502?pwd=OFpZSlNaaU9TeVFmUm1vVlNNUGhqQT09

Meeting-ID: 851 6594 4502
Kenncode: H5GkBD