Region Wien

Koordination und Programmgestaltung

Mag.ª Sora Hege
Tel. 0664/535 11 99
Mail: sora.hege(at)gmail.com

Mag. Johannes Gutmann BEd
Tel. 0681/102 00 605
Mail: johannesgutmann(at)gmx.at

Ort

ÖAS • Eßlinggasse 17/2 • 1010 Wien, jeweils um 19.00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos, es ist keine Anmeldung erforderlich!
Offene Veranstaltung, auch Gäste (Nicht-ÖAS-Mitglieder) sind herzlich willkommen.
Bei jedem Jour Fixe werden auf Wunsch Teilnahmebestätigungen ausgeteilt. 
Anrechenbar als Fortbildung für eingetragene Psychotherapeut_innen; die Anrechenbarkeit für das Fachspezifikum ist mit der jeweils zuständigen Ausbildungsleitung zu klären.

Termine

Donnerstag, 2. Juli 2020 - ONLINE per zoom!!
bitte einfach gegen 18.30 Uhr diesen link anklicken:
https://us02web.zoom.us/j/88327592136?pwd=NWtxRFdtelZDbzVrT056QlA0M24zUT09

Alexandra Sartori:
"Papa schaut im Himmel Fußball" TEIL 2 - Praktische Methoden der Trauerarbeit
   - Eine Teilnahme am 1. Teil dieser Veranstaltung ist nicht Voraussetzung! -
So unterschiedlich die Trauer von Kindern ist, es gibt Grundregeln, die uns Therapeut*innen helfen darauf einzugehen. Anhand von Beispielen werden die Stabilisierungsarbeit, der Umgang mit Dissoziation, die Arbeit mit der übernommenen und der identifikatorischen Trauer, Trauer um den sekundären Verlust, Beziehungs- und Erinnerungsrituale aufgezeigt. Wie können Kinder angeleitet werden, die Zuneigung zum verstorbenen nahen Menschen zu gestalten? Welche Imaginationen können Kindern helfen?  Welche Rolle spielt die begleitende Elternberatung? Wo sind unsere Grenzen als Therapeut*innen, worauf sollten wir achten? Wie kann das Raum-Geben für Trauer bei der Bewältigung von traumatischen Erfahrungen helfen?"

Zur Referentin: Psychologin, Systemische Familientherapeutin, Ausbildungsleitung des ÖAS Säuglings-, Kinder- und Jugendlichen-Curriculums, Akutbetreuerin der Stadt Wien, Trauerbegleiterin beim Verein Rainbows, Schulpsychologin

Meeting-ID: 879 4279 3164  Passwort: 220620