Region Wien

Koordination und Programmgestaltung

Mag.ª Sora Hege
Tel. 0664/535 11 99
Mail: sora.hege(at)gmail.com

Mag. Johannes Gutmann BEd
Tel. 0681/102 00 605
Mail: johannesgutmann(at)gmx.at

Ort

ÖAS • Eßlinggasse 17/2 • 1010 Wien

Die Teilnahme ist kostenlos, bitte beachten Sie unbedingt die derzeit vorgeschriebenenen Covid-Schutzmaßnahmen (Anmeldung, Abstand,...) siehe unten!
Offene Veranstaltung, auch Gäste (Nicht-ÖAS-Mitglieder) sind herzlich willkommen.
Bei jedem Jour Fixe werden auf Wunsch Teilnahmebestätigungen ausgeteilt. 
Anrechenbar als Fortbildung für eingetragene Psychotherapeut*innen; die Anrechenbarkeit für das Fachspezifikum ist mit der jeweils zuständigen Ausbildungsleitung zu klären.

Termine

Donnerstag, 12. Mai 2022 / 19 Uhr

ONLINE via zoom
https://us02web.zoom.us/j/81826906961?pwd=VWJENlhYajFlMGhILzZ3WUozR1ozdz09

Meeting-ID: 818 2690 6961
Kenncode: g2Czih

Robert Koch:
"Erfahrungsbericht aus der tiergestützten Ausbildung für Psychotherapeut:innen"
Im Jahre 2018 startete das erste von Robert Koch geleitete Fortbildungscurriculum für Psychotherapeut:innen und Psycholog:innen, die in ihre Arbeit Pferde direkt miteinbeziehen. Bei den Pferden hält man nun, seit Anfang an gemeinsam mit Unterstützung der Vereinigung österreichischer Psychotherapeut:innen, bei Curriculum 4 (Start Jänner 2023). Auch hat sich diese Form von Fortbildung auch für den Bereich der Hunde erfolgreich gezeigt. 2021/2022 wurde die Ausbildung zum sog. „Kommunikationsassistenz-Hund“ gestartet und abgeschlossen, wieder gemeinsam mit der VÖPP, Start HundeCurriculum 2 im September 2022.

Über die Form und Herausforderungen dieser besonderen Arbeit, über die Fortbildung und deren Dynamiken - nicht nur im Bereich der Tiere, werden Robert und seine Co-Trainerinnen (bei den Pferden - Clara Beirer, bei den Hunden - Anne van der Hulst) berichten, Filme und Fotos präsentieren und Fragen beantworten.