Systemische Therapie mit Kindern und Eltern

Merkliste zur Merkliste

merken zur Merkliste hinzufügen

"Man kann das Pferd zum Wasser führen,
aber man kann es nicht zum Trinken zwingen.
Das Trinken ist seine Sache.
Aber selbst wenn das Pferd durstig ist, kann es nicht trinken,
solange Sie es nicht zum Wasser führen.
Das Hinführen ist Ihre Sache."
 - Gregory Bateson -
 

Kinderpsychotherapie umfasst immer auch die Elternarbeit und im Bedarfsfall auch die Arbeit mit dem Umfeld des Kindes. In diesem Seminar werden anhand vieler Beispiele aktuelle Konzepte für die Arbeit mit Kindern und deren Familien präsentiert und diskutiert.
Je nach Problemstellung liegt der Schwerpunkt der Arbeit auf der Psychotherapie mit dem Kind und auf der psychotherapeutischen Elternberatung oder auch auf der Arbeit mit der gesamten Familie. Systemische Psychotherapie mit Kindern und deren Familien kann manchmal direktiver sein als Systemische Psychotherapie mit Erwachsenen.

Humor, spielerische und kreative Methoden, lösungsorientierte Techniken, narrative Geschichten und viele Übungen werden uns im Seminar begleiten.

Evtimiya Radeva-Kulnigg
Psychotherapeutin (Systemische Familientherapie), IST - Institut für Systemische Therapie Wien, Lehrtherapeutin der ÖAS

Ort ÖAS Wien
Datum 05.-06.04.2024 , 15 Einheiten (à 45 min) Fr 17.00 – 21.00 Uhr, Sa 9.00 – 18.30 Uhr
Kosten

€ 215,- für ÖAS-Student:innen
€ 230,- für ÖAS-Mitglieder
€ 250,- für Nicht-Mitglieder der ÖAS