Resonanzen im therapeutischen Prozess

Merkliste zur Merkliste

merken zur Merkliste hinzufügen

Resonanz - das Phänomen jeder Interaktion, das Mitschwingen von einer oder mehreren bewegungsfähigen Einheiten, es ist zwischen Mensch und Mensch und Mensch und Tier stets ein Schwingen in der Interaktion spürbar und beobachtbar.

In diesem Workshop wollen wir uns damit beschäftigen, wie Stimmungen, Affekte, Resonanzen unser therapeutisches Handeln (und damit auch uns selbst und infolge unsere Klient:innen) beeinflussen.

 > Die affektive Stimmung in jeder Kommunikation ist sehr viel wichtiger, als ein rein kognitivistisches Verständnis < (Luc Ciompi)

Robert Koch
DSA, Psychotherapeut (Systemische Familientherapie), Lehrtherapeut der ÖAS

Ort ÖAS Wien, Eßlinggasse 17/2, 1010 Wien
Datum 29.-30.11.2024 , 15 Einheiten (à 45 min) Fr 17.00 – 21.00 Uhr, Sa 9.00 – 18.30 Uhr
Kosten

€ 215,- für ÖAS-Student:innen
€ 230,- für ÖAS-Mitglieder
€ 250,- für Nicht-Mitglieder der ÖAS