Die Weisheit des Körpers nutzen

Merkliste zur Merkliste

merken zur Merkliste hinzufügen

Der Körper steht im Zentrum dieses Seminars. Folgende Fragen werden uns dabei begleiten:

  • Wie zeigt mir mein Körper, wenn ich über meine Grenzen gehe?
  • Wie gehe ich mit den Zeichen, die mir mein Körper zeigt, um?
  • Welche Glaubensätze den Körper betreffend begleiten mich?
  • Wie wirken gesellschaftliche Diskurse auf mein Körperbild?
  • Wie achte ich in meiner Arbeit auf meinen Körper?
  • Wie kann ich gut für ihn sorgen?
  • Welche psychosomatischen Symptome gibt es in meinem Leben, in meiner Familie?
  • Wie achte ich auf den Körper meiner Klient:innen?
  • Wie können wir den Körper in der Therapie nutzen?

Antworten auf diese Fragen finden wir nicht nur im Gespräch, wir nutzen unser kreatives Potential, um auch der lustvollen Seite, dem genussvollen Teil zu begegnen. Das Seminar bietet Raum für kritische Reflexion und die Möglichkeit, wenig sinnvolle Handlungsweisen bei Bedarf zu verändern.

Carmen Unterholzer
Psychotherapeutin (Systemische Familientherapie), IST – Institut für Systemische Therapie Wien, Lehrtherapeutin der ÖAS, Literatur- und Erziehungswissenschafterin

Ort ÖAS
Datum 03.-05.05.2024 , 20 Einheiten (à 45 min) Fr 17.00 – 21.00 Uhr, Sa 9.00 – 18.30 Uhr, So 9.00-13.00 Uhr
Kosten

€ 300,- für ÖAS-Student:innen
€ 310,- für ÖAS-Mitglieder
€ 335,- für Nicht-Mitglieder der ÖAS

Kontakt / Einzahlung an Konto:
Dr. in Carmen Unterholzer, carmen.unterholzer(at)oeas.at

IBAN: AT78 1100 0124 1192 2300 BIC: BKAUATWW
lautend auf: Dr. in Carmen Unterholzer

Die Anmeldung ist erst mit erfolgter Einzahlung fixiert!