Region Tirol

Koordination und Programmgestaltung

Mag.ª Griseldis Janetschek
Tel.: 0699/11856801
Mail:gris.jan(at)aon.at

Ort

Haus der Begegnung, Rennweg 12, 6020 Innsbruck, jeweils um 19.00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos, es ist keine Anmeldung erforderlich!
Offene Veranstaltung, auch Gäste (Nicht-ÖAS-Mitglieder) sind herzlich willkommen.

Termine

Dienstag, 12.März 2019

Mag.a Marion Gasser
„Der Weg zum eigenen Selbst - Jugendliche verstehen, begleiten und unterstützen“.
Junge Menschen(ca 10-18 J.) haben wichtige Entwicklungsaufgaben zu bewältigen. Sie durchlaufen vielfach unsichtbare Phasen der Gehirnentwicklung. In engem Zusammenhang dazu stehen mit der Entwicklung des Selbst u.a. die Selbstwirksamkeit,das Selbstvertrauen und der Selbstwert. Die wertvolle Aufgabe kann sein, die jungen Menschen bei der Entwicklung dieser Ressourcen zu unterstützen.

Zur Referentin: Klinische- und Gesundheitspsychologin, Hypnosystemische Psychotherapeutin, Coaching und Supervision, in freier Praxis tätig


Dienstag, 4.Juni 2019

Mag.a Heidi Dejakum
„Hypnosprache: Wie sage ich es? (...)Worte waren ursprünglich Zauber (Steve de Shazer)“
Verbale und nonverbale Kommunikation als zieldienliche Intervention,um Entwicklungsprozesse zu stärken. Wozu lade ich Klient*innen ein, wenn ich kommuniziere und wozu möchte ich sie denn einladen? Wie können Worte, Sprachfiguren und Körpersprache im theapeutischen Kontext gestaltet werden, so dass sie möglichst zieldienlich wirken können.

Zur Referentin: Psychotherapeutin, Lehrtherapeutin der ÖAS, Referentin des Milton Erickson Instituts Innsbruck, in freier Praxis tätig

 

Dienstag, 10.September 2019

Mag.a Doris Psenner-Unterluggauer
„Hypnosystemische Herangehensweisen bei Schlafstörungen“

Zunehmend mehr Menschen leiden unter Schlafschwierigkeiten. Die Referentin stellt hypnosystemische Impulse in der Einzel- und Gruppentherapie für Menschen mit Primärer Insomnie vor. Dazu wird auch Wissen aus der  Schlafmedizin vermittelt, das helfen kann, hinderliche Bedeutungsgebungen zu verändern und innerliches Erleben zu modellieren. Auch anhand von
Fallgeschichten erfahren wir, wie Menschen es schaffen können, ihren Schlaf zu verbessern.

Zur Referentin: Psychotherapeutin, Erziehungswissenschafterin, Lehrtherapeutin der ÖAS i.A., in freier Praxis tätig

 

Dienstag,12.November 2019

Mag.a Gabriele Schick
„Gewalt im Spiegel der Psychotherapie - die vielen Gesichter und Formen von Gewalt“

In der psychotherapeutischen Praxis begegnen wir auch vielfach Aggression und Gewalt. Die Referentin klärt über die unterschiedlichen Begrifflichkeiten dazu auf und berichtet von ihren langjährigen Erfahrungen darüber.
• Unterschied zwischen Aggression und Gewalt
• verschiedene Formen von Gewalt
• Erkennen des Themas bei Klient*innen
• Bewusstwerden bei Klient*innen
• Fragen

Zur Referentin: Psychotherapeutin, Lebens-und Sozialberaterin, Lehrtätigkeit in Heil- und Sonderpädagogik, im Verein „Basis“ und in freier Praxis tätig