Alles Leben ist Erzählen - Theorieseminar zu narrativer oder kollaborativer Therapie

Merkliste zur Merkliste

merken zur Merkliste hinzufügen

Was sind hilfreiche Erzählungen und wie wirken sie? Mit welchen narrativen Praktiken können wir unsere Klient_innen darin unterstützen, neue Ideen, alternative Sichtweisen und Möglichkeiten für ihre Belastungen zu entwickeln? Wie sind Probleme in größere soziokulturelle Erzählungen eingebettet und wie können wir darauf eingehen?

Wie können eigene Wahrnehmungen, Beobachtungen und Gedanken dezentriert in den therapeutischen Dialog eingebracht werden?
Anhand von Theorieinputs, dazu passenden Übungen und Beispielen aus der Praxis sollen Anwendungen des narrativen und kollaborativ-dialogischen Ansatzes vermittelt werden.

Klaus Schmidsberger
Systemischer Einzel-, Paar- und Familientherapeut, Psychologe, Lehrtherapeut der ÖAS, seit 2015 Mitarbeit in der Lehrambulanz für Familientherapie der ÖAS Wien

Ort ÖAS Wien
Datum 24.-25.05.2019 , 15 Einheiten (à 45 min) Fr 17.00 – 21.00 Uhr, Sa 9.00 – 18.30 Uhr
Kosten

€ 200,- für ÖAS-Student_innen
€ 215,- für ÖAS-Mitglieder
€ 230,- für Nicht-Mitglieder der ÖAS