Systemischer Forschungstag

26.06.2017

Systemisches Denken - Fühlen - Handeln und der Forschungsprozess

2. Oktober 2017 9-16 Uhr

Wien, Sigmund Freudplatz 1, Raum 2002

Eintritt frei!

Programm:
Postervorstellungen  & Moderierte Dialoge zu u.a.

  • Was sind Forschungsthemen, die Systemiker_innen in der Praxis interessieren + der systemischen Perspektive  Mehrwert  bringen?
  • Kann ich Forscher_in +Psychotherapeu_tin/Coach gleichzeitig sein?
  • Systemische Fragen + Forschungsfragen- Ähnlichkeiten? Dasselbe?
  • Die ethische Dimension von psth. Forschung
  • Was sind SF- verträgliche Forschungsmethoden?
  • Wie kann Systemisches auch im Forschungsdesign einfließen?
  • Hilfreiche Forschungsmethoden -  auch für Systemiker_innen
  • Forschungsergebnisse - wie sind sie für Praktiker_innen verwertbar? Relevant? Nützlich? Unumgänglich?
  • Welche Forschung könnte die systemischen Entwicklungen bereichern, weiterentwickeln lassen, Impulsgeber_in werden?

Weitere Infos hier!
Tagungssprache: englisch und deutsch
Eintritt frei! Unverbindliche Anmeldung bei: mehta(at)aon.at